Im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung besteht die zeitlich begrenzte (vom 01. Juli bis bis 31. Dezember 2020) Mehrwertsteuer-Senkung von 19 auf 16 Prozent bzw. von 7 auf 5 Prozent.

Wunderburg - Dry Gin
Wunderburg - Dry Gin

Wunderburg - Dry Gin

Verkäufer
Dos Islas
Normaler Preis
€39,00
Sonderpreis
€39,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Mit Wunderburg Dry Gin erwartet Sie also eine Art Reminiszenz an alte Zeiten. Klassischer englischer Gin trifft auf fünfzehn Botanicals und das in Vergessenheit geratene Süßholz. Freuen Sie sich auf einen fabelhaft lakritzigen Gin, der idealerweise mit einer Stange Süßholz im Glas genossen werden sollte. Egal, ob Sie einen Gin & Tonic oder Wunderburg Gin pur genießen möchten – verwenden Sie die Stange als Stirrer, denn durch das Rühren entfalten sich ein wunderbares Aroma.


WUNDERBURG DRY GIN
  • Inhalt 0,5 Liter
  • Alkoholgehalt 48% Vol
  • Kategorie Gin/ Spirituosen
  • Geschmack Lakritz, Süßholz
  • Herkunft Bamberg/ Deutschland
  • Hersteller STUDIO SCHUMM GMBH, Bachstrasse 57, 83673 Bichl, Germany

Wunderburg Dry Gin – perfekt mit einer Stange Süßholz, denn raspeln war gestern!

Wunderburg Dry Gin wird im schönen Bamberg, genauer im Stadtteil Wunderburg, vom Studio Schumm zubereitet. Kopf des Ganzen, Christian Schumm, steht dabei für Kunstwerke zum Genießen. Inspiriert von Begegnungen mit Menschen, alten Familienrezepten und Geschichte perfektioniert er stets seine Passion zu Handwerkskunst und Genuss. Mit Wunderburg Dry Gin präsentiert er Ihnen einen einzigartigen Gin, der mit dem besten der Süßholzwurzel zu begeistern weiß, und damit an eine jahrhundertealte Tradition anknüpft.

 

ÜBER DEN HERSTELLER

Der Süßholzanbau in Bamberg blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im Jahr 1520 verzeichnete der erste Chronist Johannes Boemius den ungewöhnlich hohen Ertrag der Wurzel. Mit der Zeit setzte sich allerdings die Zuckerrübe durch und verdrängte das Süßholz, und damit seine Bedeutung. Aber nur bis heute, denn seit kurzem zählt Bamberg wieder zu den einzigen Anbauorten für Süßholz in ganz Deutschland. Christian Schlumms Großvater Georg Burgis baute bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts Süßholz an. Georg Schlumm, ebenfalls ein Großvater Christian Schlumms, entstammte einer alten Händlerfamilie und entdeckte zur selben Zeit seine Begeisterung für Gin. Perfekte Startvoraussetzungen, um einen eigenen Gin zu kreieren, der mit Süßholzwurzeln zubereitet wird, oder etwa nicht?

   
GEBRAUCHSHINWEIS

Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter (ab 18 Jahre) abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel und genießen Sie bewusst und nicht in großen Mengen. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info.