Böker - M4 Sherman-Damast
Böker - M4 Sherman-Damast
Böker - M4 Sherman-Damast
Böker - M4 Sherman-Damast
Böker - M4 Sherman-Damast
Böker - M4 Sherman-Damast
Böker - M4 Sherman-Damast

Böker - M4 Sherman-Damast

Verkäufer
Dos Islas
Normaler Preis
€399,00
Sonderpreis
€399,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Das außergewöhnliche Böker M4 Sherman-Damast ist ein Stück lebende Geschichte und verbindet hochwertige Handwerkskunst mit historischen Materialien. Der amerikanische M4 Sherman wurde bereits im Jahr 1940 entworfen und gilt bis heute als einer der berühmtesten Panzer der Geschichte. Er wurde zwischen 1942 und 1945 produziert, bis 1957 in Dienst gestellt und auf allen Kampfschauplätzen des Zweiten Weltkriegs eingesetzt - nicht nur von den Vereinigten Staaten und Kanada, sondern auch von Großbritannien, den Freien Französischen Streitkräften, China und sogar der Sowjetunion.

Ursprünglich entwickelt, um den mittleren Panzer M3 Grant/Lee zu ersetzen, bestand die Hauptaufgabe des Sherman-Panzers in der Unterstützung der Infanterie, in der Führung von Angriffen und in der Verstärkung von Verteidigungspositionen. Der Sherman wurde knapp 50.000-mal gebaut und ist der am häufigsten eingesetzte Panzer der Alliierten im Zweiten Weltkrieg. Er wurde in unzähligen einsatzspezifischen Variationen gefertigt und bis weit in den Kalten Krieg hinein genutzt.

Gemeinsam mit dem Americans in Wartime Museum in Virginia haben wir es geschafft, ein wichtiges Stück verschwundener Geschichte zu bewahren. Das Böker Sherman-Damast ist mit einer einzigartigen Damastklinge ausgestattet, die aus verschiedenen Materialien aus der Produktion von M4 Sherman-Panzern geschmiedet wird, die zuvor vom Museum restauriert wurden. Der einzigartige Damast aus 80 Lagen wird für uns von Hand von Chad Nichols im Muster Customized Ladder geschmiedet und erinnert an die Panzerspuren, die von den schweren Ketten des M4 Sherman im Boden zurückbleiben. Die kugelgelagerte Klinge wird per Daumenpin geöffnet und von einem stabilen Stahl-Framelock arretiert, ein Hinderer Lock-Stop fungiert als Überdehnschutz für die Verriegelung.

Die Gesamtform des Messers ist eine Hommage an die ästhetische Linienführung des Panzers, während die dekorative Klingenachsschraube dem charakteristischen Hauptantriebskettenrad nachempfunden ist. Die leicht konturierte Griffschale aus Jute Micarta liegt angenehm in der Hand und erinnert farblich an die Tarnlackierung, die sowohl von der U.S. Army als auch vom Marine Corps verwendet wurde. Mit Fangriemenöse und praktischem Deep-Carry-Clip (Tip-up/r). Handgefertigt in der Böker Messer-Manufaktur Solingen.

Auslieferung mit edlem Schwebedisplay, Echtheitszertifikat und individueller Seriennummer.


BÖKER M4 SHERMAN-DAMAST

  • Artikeltyp Taschenmesser
  • Gesamtlänge 17,5 cm
  • Klingenlänge 7,7 cm
  • Gewicht 107 g
  • Klingenstärke 3,4 mm
  • Klingenmaterial Damast
  • Griffmaterial Micarta
  •  Framelock

LIEFERUNG

  • Dauer 3-5 Werktage
  • Solange der Vorrat reicht


ÜBER DEN HERSTELLER
Böker Manufaktur Solingen - die Premium Marke. Sehr hochwertige Messer aus der Böker Manufaktur in Solingen für Messerliebhaber, die das Besondere schätzen. Vom klassischen Taschenmesser, über die weltberühmten Böker-Springmesser bis hin zum edlen Sammlermesser mit Damastklinge - alles von Hand in Solingen gefertigt.

 

Ein Teil des Erlöses jedes verkauften Messers geht an das Americans in Wartime Museum, um Bildungsprogramme sowie die Pflege und Erhaltung dieser stolzen Beispiele der amerikanischen Geschichte zu unterstützen. Das Americans in Wartime Museum ist eine gemeinnützige Kultur- und Bildungseinrichtung, die sich der Ehrung derjenigen widmet, die in allen Zweigen des US-Militärs und an der Heimatfront vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart gedient haben. Das Museum dient der Bildung der Öffentlichkeit, insbesondere junger Menschen, indem es individuelle Geschichten von persönlichen Erfahrungen, Kriegsrealitäten und Opfern erzählt, die von Amerikanern im Kampf um die Bewahrung der Freiheiten erbracht wurden. Das Museum inspiriert die Besucher, indem es ihnen ermöglicht, in einer dynamischen, interaktiven Umgebung Militärfahrzeuge zu erleben, Artefakte zu erforschen und an Nachstellungen und Sonderprogrammen teilzunehmen.

Bitte besuchen Sie www.NMAW.org für weitere Informationen und Spendenunterstützung.