Robert David Laguiole Wachholderholz Sommelier - Kellnerbesteck
Robert David Laguiole Wachholderholz Sommelier - Kellnerbesteck

Robert David Laguiole Wachholderholz Sommelier - Kellnerbesteck

Verkäufer
Dos Islas
Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
€129,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Die Heimat der weltweit bekannten Laguiole Messer liegt in Thiers, einer kleinen, seit 500 Jahren für ihre Schneidwaren berühmten Stadt in der französischen Auvergne. Ursprünglich inspiriert von Klappmessern aus Andalusien, werden dort seit Generationen die eleganten Messer mit der berühmten Biene, dem napoleonischen Wappentier, in unterschiedlichster Ausprägung gefertigt. Ideal für den täglichen Gebrauch, sind diese Messer ständige Begleiter Ihrer stolzen Besitzer und gehören inzwischen zum Ausdruck französischer Lebensart.

Unter den zahlreichen Herstellern hat sich die Coutellerie Robert David internationales Renommee verschafft. Handgefertigte Laguiole Messer aus der Manufaktur Robert David überzeugen durch eine exklusive Materialauswahl, eine hohe Verarbeitungsqualität und viel Liebe zum Detail. Griff aus Wacholderholz mit Korkenzieher und Backen aus Edelstahl.

MODELL LAGUIOLE WACHOLDERHOLZ SOMMELIER

  •  Kellnerbesteck/ Taschenmesser
  •  21,6 cm
  •  10 cm
  •  2,9 mm
  •  97 g
  • Klingenmaterial 12C27
  • Wacholderholz
  • Slipjoint

LIEFERUNG

  • Lieferung 2-5 Werktage
  • Innerhalb Deutschland frei Haus
  • Österreich ab 8,95 € Schweiz 18,95 € Spanien 17,95 €
  • Inselzuschlag 35,00 - 52,50 €

 

PERSONALISIERUNG

Mit einer persönlichen Lasergravur verleihen Sie Ihrem Messer die ganz besondere individuelle Note. Wir gravieren Ihr Messer mit Ihrem Wunschtext, zum Beispiel Ihrem Namen oder Ihrer persönlichen Unterschrift. Eine Lasergravur ist beispielsweise auch eine tolle und besonders individuelle Geschenkidee. Auch Logos können von uns auf Klingen oder metallische Griffe gelasert werden.

Wenn die Bestellung bei uns bearbeitet wird, erstellen wir zuerst eine Bildmontage mit der gewünschten Laserung auf dem Messer und senden Ihnen dieses zur Freigabe per E-Mail zu. So haben Sie Gelegenheit, das Aussehen vor der eigentlichen Lasergravur zu prüfen. Erst nach Ihrer Freigabe wir das Messer gelasert und verschickt. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Lasergravuren zwischen drei und fünf Werktagen in Anspruch nimmt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular oder telefonisch gerne zur Verfügung. Nicht alle Messer eignen sich für eine Lasergravur.